Heiß , aber Nachsaison... diese Woche soll noch immer sehr Warm bleiben. Na, mal sehen ob diese Woche mehr Gäste als in der letzten Woche kommen.
Also ist

Heute von 13³° Uhr bis 18°° Uhr Geöffnet.


Besonderheiten:
Sollte sich das Wetter drastisch verschlechtern oder nach 16°° Uhr keine Gäste mehr im Bad sein, wird für den Rest des Tages Geschlossen! Bei Annäherung eines Gewitters nach 16°° Uhr, oder sollte im Laufe des Tages eine Unwetterwarnung eintreffen, muss das Bad  bei ersten Anzeichen GESCHLOSSEN werden!!!
Also immer schön vorm eventuellen Besuch ... hier nachschauen!!!! (ist am Aktuellsten!)
PS.: Ich wurde dringlich ermahnt, dass die für den jeweiligen Zeitraum angegebenen Öffnungszeiten einzuhalten sind! Alle Bitten um Sonderöffnungszeiten sind in geeigneter Schriftformen frühzeitig an die Verwaltung zur ev. Genehmigung einzureichen! (z.B. Mail: post.glaubitz@kin.sachsen.de )

 

Die Wassertemperatur beträgt am:

20.08.2018

25°C

(gemessen bei ca. 1m Tiefe)

Sichttiefe:  2,00 m    (Messart Seccischeibe)
 

Link zur vom Gesundheitsamt geprüften Wasserqualitätsbeschreibung

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass bei einer Witterung, die darauf schließen lässt, dass keine Gäste das Bad besuchen werden (= stark Bewölkt oder Regen), das Bad, um die enormen Kostenbelastungen zu reduzieren, auch tageweise geschlossen werden kann. (Es ist kein Geheimnis, das die kleine Gemeinde Glaubitz als Badbetreiber, jährlich um die 50. - 70.000 € und mehr für den Erhalt und die Bewirtschaftung des Bades bezuschusst!)
Leider lässt sich das Wetter nicht immer schon mehrere Tage im Voraus sicher bestimmen, so das es vorkommen kann, dass eine Bekanntmachung einer tageweisen Schließung erst am Vorabend oder am aktuellen Tag erfolgen kann. Die Veröffentlichung erfolgt schnellstens per Aushang, auf dieser Seite im Internet und auch über den Anrufbeantworter des Badtelefonanschlusses. Spätestens gegen 10°° Uhr des aktuellen Tages sind alle Infos aktualisiert!
Sollten Sie also nicht sicher sein ob es sinnvoll ist ins Bad zu fahren, rufen Sie doch einfach eine der Telefonnummern der Kontaktseite an. Gegebenenfalls können auch, mit gegenseitigem Verständnis, Badezeiten abgesprochen werden, da ja das Badpersonal besonders auch bei schlechtem Wetter oft Pflegearbeiten durchführt und somit eh wenigstens stundenweise im Bad anwesend ist
.

badewannen-0001

PS.: Verantwortungsbewusste Raucher können an der Kasse Blechbüchsen mitnehmen, die als Ascher genutzt werden können. Diese Kippensammelbüchsen können später einfach am Liegeplatz stehen gelassen werden, wir beräumen diese dann abends beim Müllsammeln, oder man gibt die Büchse gefüllt, oder in einem Papierkorb kalt(!) entlehrt, einfach zurück wenn man das Bad verlässt. Auf einer Wiese, die nicht mit Kippen gepflastert ist, Relaxt es sich einfach besser!

kachelmannwetter.com

 

gästebuch3
Counter/Zähler